Chevrolet Corvette C1 mieten - Oldtimer Cabrio von 1960

Auf über 60 Jahre Sportwagengeschichte blickt sie inzwischen zurück und genießt den Status einer Legende: Die Corvette. Mieten Sie unser Chevrolet Corvette C1 Cabrio, ein Oldtimer aus dem Jahr 1960. Sie nehmen Platz in unserer Version des absoluten amerikanischen Sportscar-Traums: Sie blicken auf ein für damalige Zeiten futuristisches Armaturenbrett. Halten in den Händen ein Lenkrad von gewaltigem Durchmesser, dennoch schmal im Umgriff. Die leichte Karosserie aus Fiberglas wird vom V8 blubbern kraftvoll bewegt – die Verarbeitung dieses Materials seinerzeit eine revolutionäre Neuheit.

Unser besonderes Modell haben wir in 2016 von einem Sammler aus Hartford, Connecticut aus den USA importiert und bringen es dahin wo es hingehört: fahrend auf schöne Straßen durch Berg und Tal. Sie ist eine der ersten Fahrzeuge in unserer KultOldtimer-Flotte. Das Herz schlägt nach wie vor höher, wenn wir die Chromteile und die kurvige Karosserie-Ausführung für ihren Einsatz auf Hochglanz bringen.

Auf Fahrten über kurvenreiche Serpentinen nimmt die Corvette jeden Gangwechsel spielerisch in Empfang und bewegt die Insassen mit einer enormen Kraft auch anspruchsvolle Bergpassagen empor. Seien Sie sicher: Das Fahrgefühl mit 245 PS und der 4-Gang-Handschaltung hält was der Hubraum mit 4628 ccm verspricht!

Warum noch warten, stecken Sie Ihren Beifahrer in einen Pettycoat und los geht Ihre Zeitreise in die Sixties! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite um Ihre Tour durch die bayrischen Alpen und Seenlandschaft zu planen!

Steuern Sie dieses Kultstück amerikanischer Sportscar-Geschichte selbst! Ein Kultobjekt in Design und US-Sportscar-Entwicklung.

„Kultobjekt der US-Sportscar-Entwicklung.“

Der Corvette C1 war der Erfolg nicht direkt in die Wiege gelegt. Für ein Sportscar und im Vergleich zu den damaligen Modellen der Wettbewerber Jaguar und Cadillac war sie insbesondere mit dem anfänglichen 6-Zylinder Motor zu behäbig. Der frühere US-amerikanische Rennfahrer Zora Arkus-Duntov verlieh der Corvette 1956 allerdings eine Kraftkur in Form eines V8-Motors. Mit dieser stärkeren Motorisierung stiegen die Absatzzahlen schließlich stetig an. Dies verhinderte das bereits drohende Aus der Corvette – zum Glück vieler Corvette-Fans.

Insgesamt wurden vom Modell C1 zwischen Juni 1953 und August 1962 rund 69.000 Stück ausschließlich als Roadster-Cabrio in Serie produziert. Von unserem Modelljahrgang aus 1960 liefen am Produktionsstandort St. Louis, Missouri insgesamt 10.261 Stück vom Band, nahezu alle mit Weißwandreifen.

Heute ist die Corvette C1 ein beliebtes Sammlerauto. George Clooney nennt eine 1959er Corvette C1 sein eigen. 2012 durfte Johnny Depp nach Abschluss der Dreharbeiten zu „The Rum Diary“ die Corvette C1 aus dem gleichnamigen Film behalten. Neben „The Rum Diary“ wurde die Corvette C1 in zahlreichen weiteren Filmen gezeigt, unter anderem in „True Lies“ mit Arnold Schwarzenegger.

„Wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder Amerikaner leisten kann…“

– Dave Hill, Chef-Ingenieur der Corvette C5 und C6, Mai 2005 –

Steckbrief

Baujahr:1960
Hubraum:4628 ccm (283ci)
Leistung:245 PS
Getriebe:4-Gang manuell
Motor:V8 (2x4bbl)
Sitzplätze:2
Treibstoff:Benzin (Bleizusatz)
Lackierung:Sateen Silver
Innenraum:Leder Schwarz

Preis

4 Stunden300.00€
8 Stunden
435.00€
2 Tage750.00€
3 Tage1,090.00€
Mehrkilometer1,20€/km

Kontakt

  Föhrenstraße 112
  83052 Bruckmühl
  Google Maps
   08062/8099280
  info@kult-oldtimer-mieten.de
  Kontaktformular

Back to top