1

Wählen Sie Ihren Traum-Oldtimer aus und kontaktieren Sie uns, um die Verfügbarkeit des Fahrzeuges zu überprüfen. Wir bestätigen Ihnen die Verfügbarkeit und halten den gewünschten Oldtimer 24 Stunden lang reserviert, so dass Sie Zeit haben, den unterzeichneten Mietvertrag einzureichen.

2

Ihren Oldtimer können Sie ab 9 Uhr in Bruckmühl, unweit der A8 ca. 40km südlich von München, übernehmen. Ihr Auto parken Sie bequem bei uns und steigen um in Ihren Traumwagen. Alternativ organisieren wir gerne eine Abholung am Flughafen München oder einer Bahn-Haltestelle.

3

Unser Standort bietet die perfekte Ausgangslage für eine Ausfahrt ins bayerische Oberland. Ohne lange Anfahrt starten Sie direkt im schönen Mangfalltal. Beliebte Ziele wie das Chiemgau, der Sylvensteinsee, Bayerischzell, Sudelfeld, Tegernsee, Schliersee und viele mehr sind mit kurzer Fahrt erreichbar.

Worauf ist zu achten?

Die KultOldtimer GmbH ist ein Familienunternehmen. Alle zur Vermietung verfügbaren Oldtimer sind Eigentum der Familie Katzenmajer. Wir pflegen mit Herzblut und Sorgfalt alle unsere Mietfahrzeuge. Daher liegt es uns am Herzen, dass Sie und unsere Oldtimer mit „Sicherheit“ viel Freude aneinander haben. Bitte nehmen Sie sich daher die Zeit, die folgenden Hinweise sorgfältig zu lesen.

Die vollständigen Mietbedingungen entnehmen Sie bitte folgendem PDF. Bei Bedarf sind abweichende, individuelle Regelungen möglich – diese sind im Vorfeld zur Übernahme der Oldtimer bitte mit uns abzustimmen.

Welche Tipps können wir Ihnen geben, damit Sie sich und unsere Kultoldtimer sicher fortbewegen?

Buchung

Wir empfehlen Ihnen den gewünschten Oldtimer vorab zu reservieren. Die Wochenenden sind in der Regel früh ausgebucht. Unter der Woche klappt auch mal eine kurzfristige Anfrage. In der Regel benötigen wir 48 Stunden Vorlaufzeit, um Ihnen den gewünschten Wagen zur Verfügung zu stellen.

Buchen und reservieren Sie sich hier Ihren Oldtimer oder rufen Sie uns an! Unter +49 08062/8099280 reservieren wir Ihnen gerne Ihren Kult-Oldtimer und stimmen alle weiteren Details mit Ihnen ab.

Anreise

Mit eigenem Fahrzeug: Ihren Oldtimer übernehmen Sie unweit unseres Büros. Unser Büro befindet sich in Bruckmühl, in der Nähe der Autobahn A8 – ca. 40 Kilometer südlich von München. Die genaue Adresse zur Abholung Ihres Oldtimers erhalten Sie mit Abschluss des Mietvertrags. Ihr Auto parken Sie bequem bei uns und steigen um in ihren Traum-Oldtimer.

Mit öffentlichen Verkehrsmittel: Alternativ zur Anreise mit dem eigenen Fahrzeug organisieren wir gegen Kostenersatz gerne eine Abholung und Rückführung vom Flughafen München oder einer Bahnhaltestelle / S-Bahnhaltestelle ihrer Wahl – sprechen Sie uns an. Umliegende Haltestellen sind beispielsweise der Bahnhof Westerham und die S-Bahnhaltestelle Aying.

Übernahme & Rückgabe

Ihren Oldtimer übernehmen Sie in Bruckmühl, unweit der A8. Die Oldtimer können ab 9:00 Uhr übernommen werden. Um Wartezeiten zu vermeiden sprechen Sie bitte den Übergabezeitpunkt mit uns ab.

In der Regel erfolgt bei Übergabe ihres Oldtimers eine Fahrzeugeinweisung.
Bitte planen Sie für die Übernahme eines Fahrzeugs ca. 45 min ein.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Fahrzeuge nur ausgehändigt werden sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

a) Kompletter Mietpreis ist per Überweisung oder Lastschrift beglichen. Wir akzeptieren keine Kreditkarten.
b) Kopien der gültigen Führerscheine aller Fahrer liegen vor. Im Idealfall bitte die Kopien der gültigen Führerscheine im Vorfeld zur Fahrzeugübernahme an info@kult-oldtimer-mieten.de senden.
c) Kopie ihres Personalausweises sowie unterschriebener Mietvertrag liegen vor. Im Idealfall Personalausweis und Mietvertrag bitte vor Fahrzeugübernahme per Email an info@kult-oldtimer-mieten.de senden.
d) Stellung einer Kaution in Höhe von €500 (bzw. €2.500 bei ausgewählten Modellen) bei Übergabe. Die Kaution erhalten Sie nach mängelfreier Rückgabe wieder zurück. Gerne können Sie die Kaution im Vorfeld zur Übernahme überweisen.

Die Rückgabe ihres Oldtimers erfolgt bitte zu Ende der vereinbarten Mietdauer. Unser Büro ist in der Regel täglich bis 18:00 Uhr besetzt. Stimmen Sie Abhol- und Rückgabezeiten dennoch bitte immer mit uns ab.

Saison und Übernahme

Die Fahrzeuge der KultOldtimer GmbH können in der Zeit von 1. April bis 31. Oktober gemietet werden. Wir stehen Ihnen von Montag bis Sonntag täglich zwischen 9:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung. Bitte stimmen Sie die Übergabe und Rücknahme Uhrzeiten jeweils mit uns ab. Ihren Kult-Oldtimer übernehmen Sie unweit unseres Büros in Bruckmühl, nahe der A8.

Bitte planen Sie für die Übernahme eines Fahrzeugs ca. 45 min ein.

Fahrer

Die KultOldtimer GmbH ist eine versicherte Autovermietung. Aufgrund der Fahrzeugarten, die wir vermieten, sind wir dazu verpflichtet die Fahrzeuge ausschließlich an Fahrer auszuhändigen die folgende Voraussetzung erfüllen:

a) Mindestalter der Fahrer von 25 Jahren (bei manchen Fahrzeugen lt. AGBs 28 Jahre)
b) Besitz eines PKW-Führerscheins seit mind. 5 Jahren (bei manchen Fahrzeugen lt. AGBs 8 Jahre).

Alle Fahrer sind vor Antritt der Ausfahrt zu benennen und bei Übernahme des Fahrzeuges die Führerscheine vorzulegen. Alternativ können Sie Kopien der Führerschein im Vorfeld per Email an info@kult-oldtimer-mieten.de zusenden. Für weitere Fahrer entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Saison

Die Fahrzeuge der KultOldtimer GmbH können in der Zeit von 1. April bis 31. Oktober gemietet werden. Wir stehen Ihnen von Montag bis Sonntag täglich zwischen 9:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung.

Fahrzeuge

Bei unseren Fahrzeugen handelt es sich in der Regel um Fahrzeuge ohne Servolenkung und Bremskraftverstärker. Es sind auch nicht alle Fahrzeuge mit Scheibenbremsen ausgerüstet, dafür aber verfügen sie über reichlich Motorleistung, teilweise weit über 200 PS. Diese Fahrzeuge sollen Spaß machen und Fahrfreude vermitteln. Sobald aber die Geschwindigkeit eine bestimmte Grenze überschreitet, die Straßen uneben oder etwas feucht werden, kann diese Freude schnell vergehen. Ohne die heute bekannten Assistenzsysteme können die Fahrzeuge dann völlig anders reagieren, als dies uns aus den aktuellen Autos bekannt ist. Wir möchten Sie deshalb bitten, sich zunächst mit den Eigenheiten des Fahrzeugs vertraut zu machen und bei entsprechenden Straßenzuständen und/oder Nässe eine angepasste Geschwindigkeit zu wählen.

Bei manchen KultOldtimer-Fahrzeugen ist die Sitzverstellung nur eingeschränkt möglich, so dass sehr große und sehr kleine sowie Personen ab einem Körpergewicht von 110kg Schwierigkeiten bekommen könnten, das Fahrzeug sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Bitte stimmen Sie sich im Vorfeld der Reservierung mit uns dazu ab.

Einige der KultOldtimer-Fahrzeuge sind nicht mit Sicherheitsgurten ausgestattet, diese sind aufgrund des Fahrzeugalters nicht vorgeschrieben. Ein Fahren ohne Gurte ist hier erlaubt und steht nicht unter Strafe. Sollten Sie vorhaben Kinder im KultOldtimer befördern zu wollen, so verweisen wir auf die Straßenverkehrsordnung, insbesondere auf §21 StVZO. Pkt. (1a) und (1b).

Schlecht Wetter, Wassereinbruch und Verschmutzung

Die meisten unserer Fahrzeuge können auch bei Regen gefahren werden. Dann bedarf es auch besonderer Umsicht mit möglichen Wassereintritt in die Fahrzeuge. Bei Wassereinbruch und/oder extremer Verschmutzung bitten wir um Verständnis, dass wir die anfallenden Kosten für Reinigung, bzw. Trocknung an Sie weiterberechnen müssen. Diese können sich zwischen 50 € bis 250 € bewegen. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Befahren von Bereichen mit Salzstreuung und/oder Schnee untersagt ist.

Der Fahrspaß ist bei trockenem Wetter allerdings am schönsten. Daher bieten wir im Falle einer schlechten Wetterlage eine für Sie kostenfreie Umbuchung des Termins an.

Nutzung

Der mit uns geschlossene Mietvertrag erlaubt eine private Nutzung des Fahrzeugs. Sollten Sie eine gewerbliche Nutzung, wie z.B. Filmaufnahmen wünschen, so lassen Sie uns dies wissen, damit wir eine entsprechende Einzelvereinbarung treffen können.

Bild- und/oder Bewegtbildaufnahmen, die Sie von unseren Fahrzeugen machen, dürfen Sie im privaten Bereich uneingeschränkt nutzen (inkl. in den sozialen Medien). Eine Veröffentlichung, bspw. auf der Seite des Hochzeitsfotografen, unterliegt jedoch dem Urheberrecht und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch unsere Firma.

Damit sich alle Kunden in unseren Fahrzeugen wohlfühlen können ist das Rauchen in den gemieteten Fahrzeugen untersagt, dies beinhaltet natürlich auch ggfls. vorhandene Aschenbecher. Sollten Sie dennoch im Fahrzeug rauchen, müssen wir Ihnen eine notwendige Reinigung in Rechnung stellen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Mitnahme von Tieren, egal welcher Art in unseren Fahrzeugen nicht erlauben können.

Wir empfehlen Ihnen zur Fahrt mit dem KultOldtimer bequeme Kleidung und gut sitzende, schmale Schuhe, sowie Kopfbedeckung und evtl. Sonnenschutz, um Cabrio Fahrten auch richtig genießen zu können.

Vom Anbringen von Klebe- und/oder Magnetfolien raten wir dringend ab, da die Lacke dadurch beschädigt werden können und eine Neulackierung nicht durch die Versicherung gedeckt ist. Die dadurch entstehenden Kosten werden wir Ihnen weiterbelasten.

Bei einer Nutzung als Hochzeitsfahrzeug können Sie selbstverständlich Ihren Blumenschmuck anbringen. Wir möchten Sie jedoch bitten darauf zu achten, keine starren Bindungen, wie z.B. Draht, sondern schonende Materialien, die den Lack nicht beschädigen können, zu verwenden.

Mietpakete und Preise

Unsere Oldtimer stehen für verschiedene Zeiträume zur Verfügung. Hier finden Sie alle Informationen.

Sicherheitshinweise

Der Umgang mit unseren Fahrzeugen unterscheidet sich wesentlich von den gewohnten und im Alltag genutzten Fahrzeugen. Die Fahrzeugtechnik ist auf dem Stand der 50er bis 70er Jahre, Servolenkung und Scheibenbremsen waren zu dieser Zeit nicht selbstverständlich und die Fahrwerke nicht für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt, das bedeutet: kein EPS korrigiert zu starkes beschleunigen, kein ABS greift in den Bremsvorgang ein, kein Airbag mildert Unfallfolgen ab. Machen Sie sich daher vor Fahrtantritt mit der Bedienung unserer Oldtimer vertraut.

Fahren Sie Ihrer Sicherheit zu Liebe daher:

  • defensiv und vorausschauend
  • maximal bis 100 km/h schnell
  • mit reduzierter Geschwindigkeit bei Nässe und unebenen Straßen
  • ohne die Leistungsreserven des Fahrzeugs auszureizen
  • nicht permanent mit Vollgas
  • zunächst mit gemütlicher Fahrt zur Eingewöhnung an die Bremsen, Lenkung, das Getriebe und die damit verbundenen Schaltvorgänge

Weitere Betriebshinweise:

  • Kontrollieren Sie spätestens nach 500 gefahrenen Kilometern Öl, Wasser und Bremsflüssigkeit
  • Tanken Sie Superbenzin ohne Zusatz
  • Achten Sie auf die Betriebstemperaturanzeige und vermeiden Sie Überhitzung des Motors
  • Stellen Sie den KultOldtimer über Nacht nicht auf öffentlichen Grund, sondern auf abgesperrten Plätzen oder Garage ab.
  • Schließen Sie bei längerer Abwesenheit das Verdeck (plötzlich auftretender Regenschauer)
  • Achten Sie bei Mitnahme von Kindern auf die Vorschriften der StVZO § 21Pkt. (1a) und (1b)

Kontakt

  Föhrenstraße 112
  83052 Bruckmühl
  Google Maps
   08062/8099280
  info@kult-oldtimer-mieten.de
  Kontaktformular

Back to top